Branchenführende Präzision und Geschwindigkeit: H2 in N2 50ppm bei 30 ms Reaktionszeit
Übersteht Wasser, misst genau: Keine Zerstörung bei Kontakt mit Wasser & reduzierte Querempfindlichkeit
Sichere, wartungsarme Technologie: WLD, keine chemischen, optischen oder beweglichen Teile
Vielseitig und kosteneffizient: Messung von wenigen ppm bis 100 Vol%, keine Probenvorbereitung erforderlich
INNOVATION
in der Wasserstoffmessung

 

Wasserstoffproduktion

 

Brennstoffzellenanwendungen

 

Wasserstoff im Erdgas

 

Verfahrenstechnische Analyse

 

Kundenspezifische Lösungen

BREAKING NEWS


Hessen Champions

Archigas hat den „Hermes Startup Award“ erhalten.
Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger überreichte den Preis im Rahmen
der HANNOVER MESSE.

TCD3000 Si

Der kompakte und robuste TCD3000 SI (Screw-In) Transmitter eignet sich hervorragend für die präzise, schnelle und empfindliche Messung von (quasi-)binären Gasgemischen. Die Messung basiert auf dem Prinzip der Wärmeleitfähigkeit. Diese Technologie ist ideal für die Messung von Gasen mit stark unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeiten, wie zum Beispiel H2 und O2.

 

Unsere Vorteile:

 

  1. Revolutionäre Präzision in der Wasserstoffkonzentrationsmessung: Entdecken Sie unsere Gasmessegeräte mit branchenführender Reaktionszeit von 30 ms und einem Messbereich von wenigen ppm bis 100 Vol%, speziell entwickelt für die neuen Anforderungen der Wasserstoffinfrastruktur in der Energiewirtschaft und Prozessindustrie.

  2. Unübertroffene Robustheit für anspruchsvolle Umgebungen: Unsere Geräte widerstehen Kondensat und Wasser ohne Schäden, bieten präzise Messungen bis zu einem Druck von 700 bar, und sind optimiert für den Einsatz in feuchten Umgebungen – ideal für Elektrolyseure, Brennstoffzellen und andere Wasserstoffanwendungen.

  3. Maximale Sicherheit, minimale Wartung: Steigern Sie Ihre Arbeitssicherheit durch unsere schnelle und zuverlässige Explosionslevel-Überwachung . Unsere Geräte sind eine langfristige Investition mit einer Lebensdauer von bis zu 10 Jahren.

  4. Anpassungsfähigkeit trifft Wirtschaftlichkeit: Sparen Sie Kosten und Platz mit unseren vielseitigen Gasmessegeräten, die unterschiedlichste Gasgemische ohne zusätzliche Probenaufbereitung messen können. Eine kosteneffiziente Lösung, die in puncto Preis und Leistung den Wettbewerb übertrifft.

Die Messung der Wasserstoffkonzentration mit Hilfe der Wärmeleitfähigkeit bietet mehrere Vorteile

  • Erstens ermöglicht sie eine schnelle und genaue Bestimmung des Wasserstoffgehalts in einem Medium. Durch die Nutzung der Wärmeleitfähigkeit können präzise Messungen durchgeführt werden, ohne dass komplexe und zeitaufwändige Probenahmen oder chemische Analysen erforderlich sind.
  • Zweitens ermöglicht es eine schnelle Reaktionszeit von nur 30 ms, was eine Überwachung nahezu in Echtzeit ermöglicht. Dies ermöglicht eine schnelle Erkennung von Veränderungen der Wasserstoffkonzentration und eine frühzeitige Identifizierung potenzieller Sicherheitsrisiken.
  • Drittens ist die Messung der Wärmeleitfähigkeit eine kosteneffektive Lösung. Die erforderlichen Sensoren und Geräte sind in der Regel erschwinglich und einfach zu bedienen. Außerdem erfordert die Methode keine teuren Verbrauchsmaterialien oder umfangreiche Wartung.
  • Viertens bietet die Messung der Wärmeleitfähigkeit einen großen dynamischen Messbereich. Sie kann Wasserstoffkonzentrationen von wenigen Teilen pro Million (ppm) bis hin zu 100% Volumenprozent (Vol%) nachweisen. Diese Vielseitigkeit ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Szenarien, von der Überwachung von Wasserstofflecks in Industrieanlagen bis zur genauen Bestimmung der Wasserstoffkonzentration in Brennstoffzellen.
  • Schließlich ermöglicht die Messung der Wasserstoffkonzentration über die Wärmeleitfähigkeit eine kontinuierliche Überwachung. Durch den Einsatz automatisierter Systeme können kontinuierliche Messungen durchgeführt werden, um Veränderungen in Echtzeit zu erfassen und potenzielle Sicherheitsrisiken frühzeitig zu erkennen.
  • Insgesamt bietet die Messung der Wasserstoffkonzentration mit Hilfe der Wärmeleitfähigkeit eine effiziente, genaue und kostengünstige Methode zur Überwachung von Wasserstoff in verschiedenen Anwendungen, einschließlich Industrie, Energiesystemen und Umweltschutz.

BINÄRE GASE MIT WLD

Wasserstoff (H2) in Sauerstoff (O2); Sauerstoff (O2) in Wasserstoff (H2); Wasserstoff (H2) in Stickstoff (N2); Wasserstoff (H2) in Kohlendioxid (CO2);

QUASI-BINÄRE MISCHUNGEN MIT WLD

Wasserstoff (H2) in Sauerstoff (O2) und Wasser (H2O) in flüssiger und gasförmiger Form; Wasserstoff (H2) in Luft; Wasserstoff (H2) in Erdgas;

15. April 2024 |Wasserstoffwirtschaft nimmt Fahrt auf – Messeführer für die Hannover Messe 2024

Der Gasanalyse-Spezialist Archigas aus Rüsselsheim präsentiert eine neuartige Messtechnologie zur feuchtigkeitsunabhängigen H2-Detektion. Dazu hat das Unternehmen in gemeinsamer Entwicklungsarbeit mit der Hochschule Rhein-Main das Wärmeleitfähigkeitsmessprinzip technisch neu umgesetzt und mit Halbleitertechnologie kombiniert…

Weiterlesen…

15. April 2024 |Neue Wege für den Wirtschaftsstandort Rüsselsheim am Main: Stadt wirbt erstmals auf der Hannover Messe

Mit Industrieflächen und der Weiterentwicklung sowie geplanten Entstehung neuer Wirtschaftscluster, insbesondere rund um das Thema Wasserstoff, wird die Wirtschaftsförderung der Stadt Rüsselsheim am Main vom 22. bis 26. April auf der Hannover Messe für den Standort werben…

Weiterlesen…

20. March 2024 |Premiere of Archigas at the „Hydrogen + Fuel Cells Europe“

At „Hydrogen + Fuel Cells Europe“ as part of the Hannover Messe (April 22 to 26, 2024), the time has come: gas analysis specialist Archigas from Rüsselsheim will be presenting its new measurement technology for particularly fast, precise, stable and even moisture-independent H2 detection to the general public for the first time…

Weiterlesen…

INFORMATIONEN

Für weitere Fragen oder Angebote können Sie uns gerne über das Kontaktformular oder die Kontaktinformationen erreichen

Mit dem Absenden der in das Kontaktformular eingegebenen Daten durch Anklicken der untenstehenden Schaltfläche erklären Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen haben und damit einverstanden sind, dass die angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden.

Die Daten werden nur streng zweckgebunden für die Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Durch das Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

KONTAKTFORMULAR

Product *

Name *

Email *

Phone *